Sie sind hier: www.bergwacht-fuessen.de » Aktuelles 
< Rettungseinsatz in Gelber Wand
27.02.2021

Gleitschrim Absturz am Buchenberg

Füssen/Buching - Buchenberg

Am 24.02.2021 wurde die Bergwacht Füssen gegen 14:55 Uhr alarmiert.
Das Meldebild umschrieb einen verunglückten Gleitschirmpiloten am Buchenberg bei Buching.
Nach kurzer Klärung der Einsatzgegebenheiten handelte es sich um den
Absturz einer 54-jährigen Gleitschirmfliegerin mit einem Hund als Co-Pilot am Buchenberg.

In Absprache mit dem Einsatzleiter der Bergwacht Füssen flog der Rettungshubschrauber RK 2 aus Reutte die Unfallstelle direkt an und setzte dort den Notarzt und einen Bergwacht Luftretter ab.
Zwei Bergretter der Bergwacht Füssen eilten parallel dazu terrestrisch zur Unfallstelle.

Die polytraumatisierte Patientin wurde durch den Notarzt und die Bergretter versorgt und mit dem Rettungshubschrauber RK 2 in das Unfallklinikum Murnau gebracht.
Der Hund blieb bei dem Absturz unversehrt und wurde an sein Herrchen an der Buchbergalm übergeben.