Bergwacht Füssen

Ausbildung am Großen Zunderkopf

08.07.2024
Füssen / Schwangau: 06.07.2024 Kaum zu glauben aber war: Die letzte Ausbildung am Großen Zunderkopf der Bergwacht Füssen ist ziemlich genau 30 Jahre her. Nicht zuletzt der Grund für die Ausbilder der Bergwacht Füssen wieder einmal eine große Einsatzübung dort zu planen und durchzuführen.
Ausbildung am Großen Zunderkopf

Füssen / Schwangau: 06.07.2024

Kaum zu glauben aber war: Die letzte Ausbildung am Großen Zunderkopf der Bergwacht Füssen ist ziemlich genau 30 Jahre her. Nicht zuletzt der Grund für die Ausbilder der Bergwacht Füssen wieder einmal eine große Einsatzübung dort zu planen und durchzuführen.

Am Samstag trafen sich 14 Bergwachtler inklusive 4 Ausbildern um 7 Uhr an der Rettungswache der Bergwacht Füssen um von dort über die Bleckenau mit einigen Kilo Material auf den Zunderkopf zu stiegen.

Das Szenario war eine blockierte Kletterschaft aus der senkrechten, teilweise überhängenden Wand zu retten. Hierzu wurde ein spezielles 200m Dyneema Seil verwendet, um von oben an die Kletterer zu gelangen und diese in der Folge nach unten zu retten.

Dieses Verfahren wurde insgesamt 4 Mal durchgespielt, damit jeder einmal alle Handgriffe durchführen konnte. Die größte Herausforderung war die Orientierung in der von oben nicht einsehbaren Felswand, um an die Kletterer heranzukommen.

Sollte so ein Einsatz am Großen Zunderkopf mal vorkommen haben die Bergwachtler nun wieder ein Gefühl und wertvolle Erfahrungen gesammelt, wie man die Kletterrouten von oben am besten erreicht und am besten zu den Blockierten bzw. Verletzten gelangt.

Das Ganze ist nicht unrealistisch, denn eine schnelle Rettung mit dem Hubschrauber unter Anwendung der „Kapprettungs-Methode“ wäre an vielen Stellen aufgrund der Wandsteilheit und -länge nicht möglich.

Nach getaner Arbeit gab es, wie für die Bergwacht Füssen üblich eine deftige Brotzeit und ein kühles Getränk in der Bergwachthütte in der Bleckenau.

Sicherlich wird es nicht wieder 30 Jahre dauern, dass diese wichtige Übung wiederholt wird.